Cross-golf! Golfen ohne Etikette


Cross-golf (auch X-Golf) bzw. Urbangolf ist eine Variante des klassischen Golf. Gespielt wird jedoch nicht auf Golfplätzen, sondern an allen Orten, die ein Spiel zulassen, wie zum Beispiel in urbaner Umgebung, Grünflächen, industriellen Brachflächen oder verlassenen Tagebaugruben. Das Ziel wird von den Spielern selbst gewählt, auf Etikette komplett verzichtet. Benötigt werden nur Schläger und Bälle. Als Schläger bietet sich gerade für Einsteiger ein Eisen mit Stahlschaft an. Geschlagen wird abwechselnd; das Spiel ist beendet, wenn alle Spielteilnehmer das Ziel erreicht haben. Wie beim klassischen Golf ist der Spieler mit den wenigsten Schlägen der Sieger. Beim Cross-golf steht jedoch der Spaß am Abschlag und nicht die Punktezahl im Vordergrund.

Cross-golf spielen

direkt in der Eventmeile1

Cross-golf spielen

und danach ab an die Bar

Klick mich!

Cross-golf mieten

und spielen wo du willst

Cross-golf mieten

und danach ab zum grillen

Klick mich!

Du wolltest schon immer mal auf den Golfplatz, hast aber keine Lust auf die Etikette und die hohen Gebühren? Dann ist Cross-oder X-Golf genau das richtige für dich! Baller die Trainigsbälle soweit es geht und gewinne das Game.

Gerne Bauen wir dir auch bei deinem Event einen Crossgolfparcours auf und bespaßen mit diesem genialen Sport deine Gäste und Kollegen.

Cross-golf in Baiersbronn
Crossgolf in Herrenberg im Aramis Tagungs und Sporthotel
Crossgolf in Bad Wildbad als Event auf dem Baumwipfelpfad
Golfen ohne Platzlizenz in Bondorf